Sportoutfit von Puma Fitnesslook

Outfit: Sporty Neele – Sportwoche auf justafewthings

Ihr Lieben, diese Woche dreht sich auf justafewthings alles um das Thema Sport. Sobald es draußen wieder länger hell ist und die Temperaturen steigen, fällt es mir viel einfacher, meinen inneren Schweinehund zu überwinden und mich wieder mehr zu bewegen.

Frühlingsgefühle machen Lust auf Bewegung

Ich fahre zwar bei so ziemlich jedem Wetter mit dem Rad ins Büro und gehe auch regelmäßig zum Balletttraining. Aber im Frühling fällt mir das alles viel leichter und ich habe nicht so oft Lust lieber auf der Couch liegen zu bleiben. Wie hier hier bereits lesen konntet durfte ich Mitte März am Engelhorn Sports und Puma Fitnesstag in Mannheim teilnehmen. Wir hatten das Glück uns ein komplettes Outfit zusammenstellen zu dürfen. Für mich, die eigentlich nur Ballett macht, waren die Sachen etwas ungewohnt, haben mich aber animiert auch wieder andere Sportarten zu machen. Was Klamotten und schönes Wetter so alles bewirken 😉

Fitnessoutfit Puma, Sportoutfit mit Tights und Bustier von Puma

Sportlook mit Tights und Bustier sowie Sneakern von Puma

Puma Leggings und Puma Sneaker

Grafik1

Irgendwie habe ich Lust bekommen zu joggen und auch Zumba möchte ich mal wieder ausprobieren. Bisher fehlte mir die Zeit. Ich hoffe aber kommende Woche einen Kurs besuchen zu können. Das Zeitfenster, in welchem ich so richtig motiviert bin und auch Lust habe ist leider nicht allzu lang. Sobald es noch wärmer wird, verbringe ich dann wieder die meiste Zeit im Lorettobad. Dort könnte man zwar auch Sport machen, ich liege aber leider die meiste Zeit nur faul unter einem Baum und lasse die Seele baumeln. Also nichts wie los zum Training! 🙂

Puma Sportoutfit Fitnesslook

Grafik1

Mein Puma Outfit

Da es nicht mehr alle Teile zu kaufen gibt, habe ich z.T. ähnliche Produkte verlinkt.

Top: Puma, similar here – Bustier: Puma – Leggings: Puma – Sneaker: Puma, similar here

 

Wie gefällt euch der heute mal sportliche Look?

  • Kommentare ( 9 )

  • avatar
    Vanessa

    Haha, ich musste gerade so lachen, als ich das mit deiner Motivation gelesen habe. Mir geht es da nämlich genauso! Gerade bin ich total motiviert und mache mehrmals in der Woche Sport, aber ich weiß genau, dass das nur ein paar Wochen andauern wird, hehe! 🙂

    Ganz liebe Grüße, Vanessa
    PIECESOFMARIPOSA.com

    • avatar
      Neele

      Ja, das ist bei mir ähnlich… Wenn es erstmal wieder richtig warm wird, bin ich auch wieder zu faul 😉 Aber besser kurz und intensiv als gar kein Sport 🙂 Liebe Grüße, Neele

  • avatar
    Carmen

    Dieses Outfit macht ja richtig Lust auf Sport! Bei schönem Frühlingswetter macht es auch gleich wieder mehr Spass 🙂
    Liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    • avatar
      Neele

      Vielen lieben Dank! Ja, mir geht es oft so, dass ich mit einem neuen Outfit gleich motivierter bin… Hoffentlich bleibt das Wetter so schön. Liebe Grüße, Neele

  • avatar
    Emma

    ich hab im Frühling auch immer mehr Lust auf Sport als im Winter:) Dann hat man auch die Möglichkeit draußen Sport zu machen
    Liebe Grüße
    Emma von http://www.thecasualissue.com

    • avatar
      Neele

      Stimmt, drinnen finde ich es auch nicht so toll, obwohl ich durch mein Ballett gezwungener Maßen fast nur drinnen bin… Aber jetzt kann man ja wieder joggen, wandern, Radfahren und, und, und 🙂 Liebe Grüße, Neele

  • avatar
    Steffi

    Sehr coole Teile, die du dir da ausgesucht hast! Sobald es im Herbst/Winter früh dunkel ist, fährt der Körper nahezu automatisch in den Off-Modus. Der innere Schweinehund ist riesig. Insbesondere dann, wenn man sich mal “kurz” auf’s Sofa setzen wollte und abends noch mal ins Fitnessstudio los möchte. Wie oft ich diese Momente erlebt habe! Das ist jetzt tatsächlich wieder deutlich einfacher. Es ist länger hell und von Off-Modus erst einmal keine Spur. Da ich momentan auf einen Mountainbike-Marathon trainiere und abends nach der Arbeit wieder draußen fahren möchte, muss ich mich noch ein bisschen gedulden – noch wird es doch relativ schnell dunkel. Aber spätestens in ein paar Wochen geht’s auch abends unter der Woche wieder. Für den Marathon kaufe ich mir dann auch noch ein entsprechendes Outfit – vermutlich eine rot-schwarz Kombi passend zum Bike!

    • avatar
      Neele

      Ja, aber echt! Wenn man im Winter Sport machen will, dann am besten direkt, nach der Arbeit. Man sollte es tunlichst vermeiden noch mal nach Hause zu gehen. Wenn ich mich dann aufs Sofas setze, stehe ich nicht mehr auf 😉 Das ist jetzt eindeutig besser und es bleibt ja auch immer länger hell! Viel Erfolg beim Training 🙂

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP