Heute habe ich einen weiteren Teil meiner Serie “Soll ich´s wirklich machen oder lass ich´s lieber sein?” für euch. Diesmal geht es um die Schlaghose, welche ja bereits seit letztem Jahr ein mega Revival erlebt. Ob und wie ich mich entschieden habe lest ihr hier.

Wie ihr vielleicht schon in meinen Berichten über die Culotte, die Loafer und den Leomantel bemerkt habt, handelt es sich bei der Frage ob ich die Sachen anziehen soll oder nicht eher um eine rhetorische Frage. Es geht mir vielmehr darum mir euer Go zu holen, die Teile auch weiterhin zu tragen, oder eben nicht. Bei allen Sachen, die ich hier vorstelle, bin ich mir nämlich irgendwie unsicher, ob ich sie wirklich tragen soll/kann/will… Bei manchen Teilen “traue” ich mich nicht so richtig sie anzuziehen, obwohl sie mir mega gut gefallen… Keine Ahnung warum. Naja, lange Rede kurzer Sinn hier kommt die Geschichte der Schlaghose:

Schlaghose-Flared-Jeans-Modetrends-2016-How-to-wear-Tragetipps-Freiburg-Kombinieren

Schlaghose-jeans-Modetrend-2016-Blog-Freiburg-Celine-Tasche

Die Geschichte der Schlaghose

Schlaghosen sind per Definition Hosen, welche ab dem Knie im Verlauf nach unten immer weiter werden. Man vermutet, dass der Name entstand, da die Hosenbeine beim Gehen aneinander schlagen. Ursprünglich wurden Schlaghosen nur von Zimmersleuten als deren Berufsbekleidung getragen. Der Schlag sollte verhindern, dass Schmutz in die Schuhe gelangt. Zum Modetrend avancierte die Schlaghose dann erstmals in den 60er und 70er Jahren. Sie gilt als DAS Symbol der Hippiebewegung. Später, Anfang der 80er Jahre, waren sie dann komplett aus der Modewelt verschwunden. Das erste Revival erlebte die Schlaghose in den 90er Jahren. Anders als in den 70er Jahren wurden die Schlaghosen in den 90ern aber nur von Frauen bzw. Mädels getragen. Eine Ausnahme bildetet die Technoszene. Hier trugen Männer und Frauen Mega-Schlaghosen aus Nylonmaterial beispielsweise auf den damals boomenden Raves.

Schlaghose-kombinieren-Jeans-Tasche-Modetrend-2016

Auch ich habe in den 90ern fast nur Schlaghosen getragen, ich sage nur Pash und Freeman T. Porter 😀 😀 ja, ja lange ist´s her… Umso lustiger finde ich es jetzt wieder eine Schlaghose zu tragen. Sie erlebt nämlich gerade ihr zweites Revival in gerade mal 20 Jahren.

Schlaghose-Modetrend-2016-Jeanshose-Mantel-how-to-wear

Die Schlaghose heute – How to wear

Ich habe mir jetzt also auch wieder eine Schlaghose gekauft. Reduziert bei Mango für 20 Euro. Für den Anfang wollte ich nicht so viel investieren. Ich fühle mich, wie gesagt, noch etwas unwohl, wenn ich sie trage. Nach 10 Jahren in Skinny Jeans ist das aber wahrscheinlich auch normal. Dennoch muss ich sagen, dass diese Hosenform alles in allem schmeichelhafter ist. Schwierig ist allerdings die passende Länge zu finden. Ich kann meine Schlaghose deshalb auch nur mit hohen Schuhen anziehen, was aber finde ich eh besser aussieht. Wenn man jetzt noch Adidas Superstars dazu anziehen würde, käme ich mir komplett vor, als wäre ich auf einer 90er Party 😉

Ich ziehe am liebsten relativ klassische, nicht zu lange Oberteile dazu an, um nicht zu sehr nach Hippie auszusehen. Im Sommer sieht das anders aus. Hier kann ich mir durchaus vorstellen auch etwas Hippie mäßigere Oberteile dazu zu kombinieren, im Winter gefällt mi das nicht so gut. Fragt mich bitte nicht warum 😉 Auch die Kombination aus Bluse und Blazer finde ich zur Schlaghose sehr schön. Man muss nur immer etwas auf die richtige Proportion achten, aber das ist bei Skinny Hosen ja nicht anders.

Und, wie gesagt, immer hohe Schuhe. Etwas spitzere Modelle sehen, finde ich, am modernsten aus. Das sehe nicht nur ich so, sondern auch die großartige Anne von lesattitudes und Nisi von teetharejade.

Schlaghose-Modentrend-2016-Mantel-Hut-Celine-Tasche

Celine-Shopper-Modetrend-2016

Grafik1

Die Schlaghose im Überblick

  • Sie wurde ursprünglich von Zimmerleuten getragen
  • Mega Trend war sie dann in den 70ern
  • Ein erstes Revival erlebte sie in den 90ern
  • Heute erlebt sie ihr zweites Comeback
  • Im Winter am besten mit hohen, eher spitzen Schuhen und nicht zu weiten, bzw. nicht zu sportlichen Oberteilen kombinieren. Super sehen auch Blusen/Blazer Kombinationen dazu aus
  • Im Sommer sieht auch der Hippielook ganz im Sinne des 70 er Jahre Revivals super schön aus
  • Die Kombination mit Sneakern erinnert mich zu stark an meine Jugend, werde ich also nicht machen
  • Immer auf die passende Länge achten. Sie sollte gerade so den Boden berühren, eher etwas darüber enden

 

Was denkt ihr? Habt ihr euch auch wieder eine Schlaghose zugelegt? Oder lasst ihr diesen Trend lieber aus?

 

Ich trage: Mantel – Only, similar here Hut – H&M, similar here  Handschuhe – C&A, similar here  Tasche – Céline, similar here Stiefeletten – Zara, similar here

Auch interessant

20 comments

Antworten

Ich muss gesehen, dass diese Art von Hosen leider nichts für mich sind – ich bin einfach zu klein 😀 Aber an dir sieht sie echt klasse aus! Gefällt mir sehr sehr gut :)
Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

Antworten

Hallo liebe Fiona, vielen Dank! :) Ich bin auch nicht so groß, deshalb muss ich hohe Schuhe anziehen, aber ich glaube du bist kleiner 😉 Schau doch mal in der Kinderabteilung oder so. Das mache ich manchmal auch, ist obendrein noch günstiger. Liebste Grüße, Neele

Antworten

ach ja, schlaghosen …für mich kein wirkliches revival, denn ich trage sie seit den 90ern durchegehend.. und das lass ich jetzt hier einfach mal so stehen….

Antworten

:) :) Stimmt!!! Ist doch mega cool! Wobei du ja meistens eher Hosen mit kleinem Schlag trägst… LG!

Antworten

In der Tat und jetzt musste ich gerade lernen, dass das völlig out ist :-(
Dir steht es aber super – wie aber ja fast alles ….

Antworten

Ach Quatsch! Jeder kann doch tragen was er will!!!! Aber 1000 Dank für das Kompliment :) :)

Antworten

Die steht dir doch spitze, auf jeden Fall tragen! 😉 Da hast du echt keinen Grund, dich unwohl zu fühlen, sei lieber stolz, dass sie so schön an dir aussieht. Gefällt mir!
Liebe Grüße
Leonie von glowing

Antworten

1000 Dank Leonie! Das ist ja lieb :) :) Dann werde ich sie in Zukunft auf jeden Fall öfter tragen. Liebe Grüße, Neele

Antworten

Ich finde Schlaghosen furchtbar. Hab sie früher noch in der Grundschule getragen..
Aber dir steht sie wirklich gut :) Wenn man groß ist, sieht es auch einfach besser und modisch aus!
Liebe Grüße Sostilvoll

Antworten

Hallo liebe Sophie, wie lustig, dass du noch in der Grundschule warst, als die früher modern waren… Ich war da schon fast mit der Schule fertig 😉 Vielen Dank, das freut mich zu hören! Ich bin gar nicht so groß, aber scheinbar lässt mich die Hose größer wirken. Ganz liebe Grüße, Neele

Antworten

Richtig schöne Bilder ich mag den Mantel :)
ich finde Schlaghosen haben was besonderes. Ich trage sie daher gelegentlich auf meinen Blog.
Die Infos über die Schlaghose sind voll interessant :)
Ich teile deine Meinung auch bezüglich hoher Schuhe in Kombi mit Schlaghosen.
Kannst du mir mal sagen welche Schuhe du dazu trägst? Das sieht echt super aus :)
Großartiger Post :)
Liebe Grüße,
Verena :)
http://styleofblonde.blogspot.de

Antworten

Vielen, vielen Dank! Das ist ja echt super lieb!!! :) Ich habe Stiefeletten von Zara an, die gibt es aber leider nicht mehr, sonst hätte ich sie verlinkt. Die haben so einen Gummi an der Seite, wie Chelsea Boots, und haben einen mittelhohen Absatz. Vielleicht findet du sie bei eBay oder so? Ganz liebe Grüße aus Freiburg, Neele

Antworten

Natürlich sollst du sie tragen;) Ich finde ein schwarzer Woll-Rollkragenpullover passt super zur Schlaghose im Winter!

Antworten

Ja, das finde ich auch! Hatte ich auch schon oft so an :)

Antworten

Ich finde es steht dir total gut !!
Ich hab auch noch eine im Schrank aber an mir gefallen sie mir nicht so gut -hier sind eher noch enge Hosen angesagt 😉
Aber der Look ist klasse – also trau dich auf jeden Fall.
Gruß Dani

Antworten

Hallo Dani, vielen lieben Dank! Vielleicht probierst du es ja auch mal wieder 😉 Liebe Grüße, Neele

Antworten

Ich finde mag die schlaghose … oder ein einfacher bootcut.
Gerade bei kräftigeren beinen (oder plussize im allgemeinen) kann ein schlag in der hose viel für die figur tun.

Antworten

Das finde ich auch. Ich glaube für viele Figurtypen sind Hosen mit leichtem Schlag viel vorteilhafter! Viele liebe Grüße aus Freiburg, Neele

Antworten

Ja, das sehe ich genauso. Ich finde für viele Figurtypen Schlaghosen viel vorteilhafter, als z.B. Skinny Jeans. Ganz liebe Grüße aus Freiburg, Neele

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *