Highwaist Jenas sind ein Jeanstrend und Modetrends Herbst Winter 2016 alles über den Trend auf meinem Modeblog

Jeans Trends Teil III – Die High Waist Jeans

Heute geht meine Serie rund um die größten Jeanstrends des Jahres bereits in die dritte Runde und wir widmen uns der High Waist Jeans. Nach der Skinny und der Mom Jeans dreht sich diesmal alles um die Hose mit dem hohen Bund. Die einen lieben, die andere hassen sie, aus den Läden ist sie allerdings schon seit ein paar Saisons nicht mehr wegzudenken. Alles zu High Waist Jeans erfahrt ihr hier.

Die High Waist Jeans ist, wie der Name schon sagt, eine Jeans- bzw. Hosenform, welche eine hohe Taille hat, also weit oben sitzt. Eine Mom Jeans ist eigentlich auch eine High Waist Jeans, nur dass sie außerdem eher „karottig“ zulaufende Beine hat, wohingegen es noch viele andere Schnitte mit hoher Taille gibt. Allen voran zum Beispiel die sehr eng geschnittenen High Waist Skinny Jeans.

Die High Waist Jeans

Berühmt wurde diese Jeansform vor allem durch Promis wie Kim Kardashian, welche mit dem High Waist Schnitt ihren sowieso schon nicht sehr kleinen Hintern betont und damit einen neuen „Hintertrend“ auslöste, sich aber auch viel Spott und Häme einheimste. Prinzipiell finde ich persönlich es sehr schön, den Hintern, egal wie groß er ist, auf diese Weise zu betonen. Männer sehen das jedoch, zumindest habe ich die Erfahrung gemacht, zum Großteil etwas anders. 😉

Auch ich besitze einige, ansonsten sehr enge, High Waist Jeans und durfte mir bereits von mehreren Familienmitgliedern anhören, wie unvorteilhaft mein Po darin aussehe und ob ich diesen absichtlich so birnenförmig aussehen lassen möchte… Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, mir gefällt der Schnitt super gut.

One of my @kisura_official Outfits! Do you like it? I wish you a nice evening 💕#ootd #kisura #freiburg #style #hermes

Ein von Neele ❤️ aus Freiburg (@neele_justafewthings.de) gepostetes Foto am

Wenn man etwas kräftiger gebaut ist, bieten sich High Waist Jeans mit weiterem Bein an. Sie zaubern eine schöne Figur, verstecken ein kleines Bäuchlein oder andere „Problemzonen“, welche durch einen engen Schnitt natürlich eher betont werden können. Aber wie gesagt, die Hauptsache ist, dass man sich wohl fühlt.

Merkmale der High Waist Jeans

Wie bereits erwähnt ist das entscheidende Merkmale der High Waist Jeans der hohe Bund, durch welchen der Po sowie die Taille stark betont werden. Ein sog. Sanduhreffekt wird erzeugt bzw. verstärkt. Ansonsten gibt es High Waist Jeans in so ziemlich jeder Farbe, unterschiedlichen Stoffen, Schnitten sowie mit Rissen oder ohne. Mir persönlich gefallen auch hier die klassischen, eng geschnittenen Modelle, also ohne Risse o.ä. und aus Jeansstoff, am besten.

Wie kombiniert man High Waist Jeans?

Genau wie bei Mom Jeans sollte das Oberteil auch bei High Waist Jeans in die Hose gesteckt werden oder kurz über dem Bund enden. Ansonsten ist irgendwie der Witz weg und man könnte auch normale Jeans tragen. Handelt es sich um enge High Waist Jeans finde ich es super schön Cropped Oberteile, also Oberteile welche auf Höhe des Bauchnabels oder kurz darüber enden, dazu zu kombinieren. Ich finde man erhält auf diese Weise eine sehr schöne Silhouette und einen sehr modernen Look. Außerdem gefällt es mir auch bei diesem Schnitt sehr gut Oberteile, egal ob Hemden, Blusen oder weit geschnittene T-Shirts und Pullis locker in den Bund zu stecken. Jackentechnisch kann man eigentlich alles dazu tragen. Wer möchte oder sich unwohl fühlt, kann mit einer längeren Jacke oder Weste beispielsweise auch seinen Po etwas verdecken.

ASOS - Farleigh - Schmal geschnittene Mom-Jeans mit hoher Taille in verwaschenem Schwarz mit Rissen am Knie - Schwarz

Graue Jeans von Asos

Was die Schuhe angeht, so gefallen mir auch hier wieder eher etwas schickere Modelle. Zwar kann man auch Sneaker dazu tragen, allerdings sollte der Rest des Looks dann eher klassisch sein. Mir persönlich gefallen Ballerinas, Sandalen oder Pumps dazu am besten. Alles in allem kann man High Waist Jeans je nach Typ, Geschmack und Jahreszeit aber wirklich mit fast allem kombinieren.

Waven - Elsa - Mom-Jeans - Blau

Jeans von Waven

High Waist Jeans im Überblick 

  • Der Sitzt ist hoch in der Taille
  • verschiedene Schnitte ermöglichen es für jeden Figurtyp das passende Modell zu finden
  • bei engen Modellen wird der Po stark betont
  • am schönsten sehen Cropped Tops oder Oberteile, welche in die Hose gesteckt werden dazu aus
  • Jacken oder Westen darüber gezogen, können Problemzonen kaschieren
  • Schuh technisch geht so ziemlich alles

High Waist Jeans – Die schönsten Teile aus den Online Shops

ASOS - FARLEIGH - Schmale Mom-Jeans mit hoher Taille in verwaschen blauer Courtney Flat-Waschung - Blau

Mom Jeans von Asos

ONLY Skinny Fit Jeans Piper High Waist blau

Jeans von Only

Cheap Monday HIGH SPRAY Jeans Skinny Fit od grey

Modell von Cheap Monday

ASOS - FARLEIGH - Schmale Mom-Jeans mit hübscher, mittlerer Jecca-Waschung mit Seitenlaschen und geschlitztem Saum - Blau

High Waist Jeans von Asos

ARIZONA Slim-fit-Jeans »Ultra High Waisted« grau

Jeans High Waist Schnitt von Arizona

Levi's® MILE HIGH SUPER SKINNY Jeans Skinny Fit daydreaming

High Waist Jeans von Levi´s

Dr. Denim Skinny High Waist Jeans 'Moxy' Damen blau

High Waist Jeans von Dr. Denim

Cheap Monday HIGH SPRAY Jeans Skinny Fit black

Schwarzes Modell von Cheap Monday

Tragt ihr High Waist Jeans oder habt ihr ein anderes Lieblingsmodell im Schrank?

  • Kommentare ( 6 )

  • avatar
    Melanie

    High Waist finde ich praktisch. wobei ich darauf achte, dass die Hose nicht zu hoch sitzt. Bei Mango hatte ich mal ein tolles Modell gefunden. Früher gab es ja nur die Hüftjeans, aber der Trend scheint sich zu verlaufen.

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.blogspot.de

    • avatar
      Neele

      Danke liebe Melanie, ich freue mich immer sehr über deine lieben Worte! Stimmt, Hüftjeans gibt es fast gar nicht mehr, die gefallen mir auch nicht mehr so gut… Liebe Grüße aus Freiburg, Neele

  • avatar
    Kathi

    Liebe Neele, ein toller Beitrag. Früher konnten Jeans ja nicht tief genug geschnitten sein 😉 Aber das mag ich so gar nicht mehr und achte immer darauf das egal welches Modell ich kaufe, es ein wenig höher geschnitten ist. Aber auch High Waist Modelle mag ich sehr gerne und habe eine ganz tolle bei Levis gefunden!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • avatar
      Neele

      Danke liebe Kathi!!! Ja, ich mag den tiefen Sitz auch nicht mehr so gerne, eigentlich habe ich gar keine Jeans mehr, die tief sitzt. Bei Levi´s muss ich auch mal schauen, ich glaube die haben echt schöne. Welches Modell hast du? Liebe Grüße Neele

  • avatar
    Rachel
    • avatar
      Neele

      Thank you! xxx Neele

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich akzeptiere

TOP