Khaki – Modetrends Herbst Winter 2016

Der Herbsttrend Khaki fällt, genau wie fast alle diesjährigen Modetrends, in die Kategorie „alter neuer Trend“. Gibt es überhaupt eine Saison, in welcher man Khaki nicht sieht? Ich kann mich nicht daran erinnern. Diesen Herbst ist die Farbe jedenfalls moderner denn je. Glaubt man einschlägigen Modezeitschriften und Blogs kommt man an der Farbe nicht vorbei.

Khaki ist der Modetrend Herbst 2016

Doch was ist Khaki überhaupt für eine Farbe. Khaki wird sehr gerne mit Olivgrün verwechselt bzw. gleichgestellt. Dabei ist Khaki eben nicht Olivgrün. Auch ich verwende die beiden Begriffe in der Regel synonym und mir war der Unterschied bis dato nicht wirklich bewusst.

Dabei kann man die beiden Farben eigentlich super einfach auseinander halten: Olivgrün hat mehr Grünanteile und Khaki geht mir in Richtung Sand- und Erdfarben und ist etwas gelblicher. So einfach ist das also. Khaki besteht zu 80% aus Gelb- und zu 20% aus Schwarzanteilen. Man könnte auch „Marschfarbe“ dazu sagen. So einfach ist das also 😉

Der Herbsttrend Khaki blickt außerdem auf eine lange Geschichte zurück. Khaki ist die amtliche Uniformfarbe der British Army. Auch im Bereich der Jagd sowie bei Pfadfindern sind viele Uniformen Khakifarben. Ihr seht: We´re all in the Army now.

Lustiger Weise geht es mir bei diesem Herbst Winter Trend wie bei vielen anderen Farben, die mir eigentlich gut stehen, ich trage Khaki nicht besonders gerne und bin mir deshalb auch nicht so ganz sicher, was ich von diesem Trend halten soll. Allerdings möchte ich euch hier die kommenden Herbsttrends vorstellen, unabhängig von meinem persönlichen Geschmack.

IVY & OAK Cape khaki

Khaki Woll Cape von IVY & OAK

Ich kann auch gar nicht sagen, dass mir die Farbe nicht gefällt, aber irgendwie ist Khaki für mich weder eine Sommer noch eine Winterfarbe. Fragt mich nicht warum, es ist einfach so. Ich habe die Farbe bisher aber glaube ich auch „falsch“ kombiniert. Vielleicht wage ich mich in dieser Saison mal an etwas ungewöhnlichere Kombinationsmöglichkeiten heran 😉

Khaki kombinieren – How to wear

Wie kombiniert man Khaki? Das ist zunächst einmal ganz einfach, denn Khaki passt zu fast allem. Bisher bin ich, wenn ich Khaki getragen habe, auf Nummer Sicher gegangen und habe, ACHTUNG eine schwarze Skinny Jeans dazu getragen 😉 Wer die anderen Teile dieser Serie verpasst hat: Ich kombinieren zu ALLEM eine schwarze Skinny Jeans. Die passt aber auch wirklich zu allem 😉

Super sehen natürlich auch dunklere Jeans oder helle Hosen in Erdfarben dazu aus, wobei wir wieder beim Thema „gleiche Farbfamilie“ wären.

Khaki mit anderen Modetrends Herbst Winter 2016 kombinieren

Um den Herbsttrend etwas aufzufrischen und wirklich zu einem Trend 2016 zu machen kann ich mir aber auch super gut den Metallic Trend, den Samt Trend, den Blumenstickerei Trend und eigentlich auch den Schlangenprint dazu vorstellen. Je länger ich zu den Trend recherchiere, desto mehr merke ich, dass diese untereinander fast alle super gut zueinander passen. Das denke allerdings nicht nur ich, sondern auch die Hersteller. Nicht zufällig sind momentan sehr viele Khakifarbenen Jacke mit Blumen bestickt. Khaki ist ja selbst eine Erdfarbe und gibt somit vielen anderen Herbsttrends das nötige „Down Grade„, ich hoffe ihr wisst, was ich meine.

Reclaimed Vintage - Military-Jacke mit Emblemen - Grün

Khaki Jacke von Asos

Ich empfehle daher Khaki mutig zu Samt Stiefeletten oder eine Metallic Plisse Rock zu kombinieren. Die Kombis stelle ich mir sehr schön vor. Was die Accessoires betrifft sind der Fantasie mal wieder keine Grenzen gesetzt. Schmuckmäßig empfehle ich allerdings die Farbe Gold, denn die harmoniert sehr schön mit der Erdfarbe Khaki.

Ein super schöner Kontrast sind übrigens die Farben (Senf) Gelb und Orange.  Je länger ich an diesem Beitrag schreibe, desto „sympathischer“ wird mir die Farbe 😉 Roter Nagellack sieht auch super schön zu Khaki aus… Ihr seht, ich werde noch zum Fan.

Der Klassiker und auch für den Einstieg und Herantasten an die Farbe nicht verkehrt ist natürlich ein Parka. Ich glaube einen Parka in Khaki könnte ich mir auch für mich sehr gut vorstellen. Die Farbe passt wie gesagt zu fast allem, was bei Jacken wie ich finde sehr wichtig ist, denn morgens habe ich keine Lust mir auch noch darüber Gedanken zu machen. Ein khakifarbener Parka kommt also auf jeden Fall auf meine Shopping Liste für den Herbst 2016.

Mango GABBY Parka khaki

Khaki Parker von Mango

Generell kann man mit diesem Trend wirklich nicht viel verkehrt machen. Aufpassen sollte man nur, dass der Look eben nicht zu sehr an „We are in the Army now“ oder Safari erinnert. Ersteres will man glaube ich generell nicht und den Safari Look sollte man sich für den Sommer aufheben (wenn überhaupt) 😉 Wenn man darauf achtet, kein Olivgrün oder nur Beige zu Khaki zu kombinieren kann allerdings nichts schief gehen.

Khaki – Die schönsten Teile aus den Online Shops

 

Pimkie - Duster-Mantel im Utility-Stil - Grün

Khaki Trenchcoat von Pimkie

Whistles Blusenkleid khaki

Khaki Weste von Whistles

GLAMOROUS Weste 'JL5349' Damen grün

Khaki Weste von Glamorous

ASOS - Mittellanger Trenchcoat mit Taschendetail - Grün

Khaki Mantel von Asos

Modetrend Khaki – Zusammenfassung

Khaki ist einer der große Modetrends Herbst Winter 2016 alle Infos zum Herbsttrend auf meinem Modeblog

Wie findet ihr die Farbe Khaki und welche Teile habt ihr schon ergattert?

[df_divider_text title=“Modetrends Herbst Winter 2016″ title_align=“separator_align_center“ el_width=“100″ style=“solid“ accent_color=“#EEEEEE“ padding=“20px 0″ position=“align_center“ el_class=““ border_t_width=“2px“]

[df_divider el_width=“100″ style=“solid“ accent_color=“#EEEEEE“ border_t_width=“2px“ padding=“20px 0″ position=“align_center“ el_class=““]

Die komplette Playlist „Modetrends Herbst Winter 2016“

  • Kommentare ( 13 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich akzeptiere

TOP