Ultra Violet Die Farbe des Jahres und gleichzeitig Modetrend Modeblog Pantone

Wem steht Ultra Violet?

Sowohl hier als auch auf YouTube werde ich sehr häufig gefragt, wem welche Farbe steht. Da es sehr schwierig ist, diese Frage global bzw. in einem einigen Blogbeitrag zu beantworten, habe ich mich dazu entschieden, zunächst mit meiner Serie „Wem steht“ weiterzumachen. Ich plane außerdem gerade ein Experteninterview zum Thema, suche allerdings noch nach einem passenden Experten. Falls ihr jemanden kennt, bin ich dankbar für Tipps.

Wem steht was?

Es ist wie gesagt wirklich sehr schwer, hier generelle Aussagen zu treffen. Einteilung wie Sommer, Herbst, Winter – und Frühlingstyp sind mittlerweile überholt, da es sehr viele Mischtypen gibt.

Ich selbst habe z.B. sehr helle, leicht rotstichige Haut, Sommersprossen, braun-grüne Augen und mittelbraune Haare. Ich passe in keine der gängigen Schubladen, was ja per se ganz cool ist, aber bei die Farbauswahl nicht ganz so einfach macht. Mir bleibt deshalb nichts anderes übrig, als immer alles anzuprobieren.

Angezogen sieht vieles gleich ganz anders aus. Ähnlich verhält es sich, wenn man ein Teil nicht direkt am Gesicht trägt. Also entweder eine Unterbrechung in Form eines andersfarbigen Schals herstellt oder ein Unterteil in seiner Wunschfarbe trägt. Das ist übrigens eine super Möglichkeit, um nahezu jede Farbe zu tragen, die einem gefällt. Selbst wenn euch eine Farbe oben herum getragen nicht steht, könnt ihr sie dennoch in Form eines Unterteils tragen.

Obwohl es nicht so einfach ist, versuche ich heute dennoch euch ein paar hilfreiche Tipps zum Thema Ultra Violet und wem die Farbe steht zu geben:

Ultra Violet – Pantone Farbe des Jahres

Da ich zur Trendfarbe Ultra Violet bereits einen ausführlichen Blog-Beitrag sowie ein YouTube Video produziert habe, hier nur in aller Kürze:

Ultra Violet ist die Pantone Farbe des Jahres, das heißt sie wird uns in den unterschiedlichsten Changierungen in diesem Jahr sehr häufig begeben: Das „original“ Ultra Violet ist ein eher dunkleres Lila und sieht so aus:

 

Da die Modewelt aber kreativ und flexibel ist, feiern in diesem Jahr auch Flieder, Lila und Aubergine-Töne ein Comeback. ich werde in diesem Beitrag auf alle Farbe eingehen, bzw. Tipps geben, wem welche Ultra Violet Nuance am besten steht.

Ultra Violet für Brünette

Wenn ihr dunkle Haare habt, wird euch wahrscheinlich dunkles Violet am besten stehen. Also alles was in Richtung Aubergine geht sowie satte Lila-Varianten. Das „original“ Pantone Ultra Violet steht Brünetten ebenfalls sehr gut.

Kombinieren würde ich nur Goldschmuck, aber das ist Geschmacksache.

 

Auch der Hauttyp und die Augenfarbe spielen natürlich eine Rolle. Generell gilt, je heller der Hauttyp, desto dunkler sollte das Violet sein. Wenn ihr euch an mir orientieren möchtet: Mir stehen helle Flieder Nuancen, leider nicht so gut, ich trage sie dennoch, aber schmeichelhafter ist ein dunkles Violet. Wenn ihr dunkle Haare und einen dunkleren Hauttyp und dunkel Augen habt, könnt ihr problemlos beides tragen.

Wobei ich finde, dass bei dunklen Haaren, dunkles Lila eigentlich immer ein bisschen besser aussieht.

Ultra Violet für Blondinen

Ach ja, die Blondinen. Man soll ja nicht neidisch sein, aber ich mag den sehr hellen, skandinavischen Typ schon sehr gerne. Eine Woche würde ich gerne mal tauschen und dann alles tragen, was mir so gar nicht steht und damit durch die Dünenlandschaft Dänemarks flanieren. Ok, Spaß beiseite, zurück zum Thema:

Blondinen mit hellen Haaren und heller Haut stehen zarte Fliedernuancen ganz hervorragend. Sie unterstreichen diesen zarten Typ und wirken sehr harmonisch. Ich finde, dass auch dunklere Töne gut aussehen können, hier kommt es allerdings auch auf die Augenfarbe an. Wenn ihr Blonde Haare und braune oder grüne Augen habt, top. Bei blauen Augen würde ich eher auf Flieder zurückgreifen.

 

Vorsicht ist auch geboten, wenn ihr blonde Haare, aber eine eher dunklere Haut habt. Das sieht zwar toll aus, kann aber auch schnell ein wenig an Barbie erinnern. Gerade hellere Ultra-Violet Töne würde ich dann nur sehr wohl dosiert und besser in Form von Accessoires empfehlen.

Ultra Violet für Rothaarige

Am meisten Fragen erhalte ich von rothaarigen Frauen. Irgendwie scheint diese Haarfarbe „schwierig“ zu sein oder große Unsicherheiten hervorzurufen, wobei ich gar nicht so richtig weiß, warum. Frauen mit roten Haaren haben meistens einen hellen Hauttyp und außerdem oft grüne Augen. Die perfekten Voraussetzungen für Ultra Violet! Violet ist nämlich die Komplementär-Farbe zu Grün beide Farben ergänzen sich also perfekt. Außerdem gibt es viele Teile in warmen Violet Tönen, was sehr gut zum warmen, rothaarigen Typ passt.

 

Wenn ihr rote Haare und blaue Augen sowie helle Haut habt, greift wie die Blondinen zu hellen Fliedernuancen: Das sieht super schön aus, probiert es mal aus. Macht es andere helle Hauttypen eher blass, kann es euren optimal unterstreichen. Ich bin ein großer Fan von der Kombi aus Rot und Violet!

Ultra Violet kombinieren – How to Wear

Wie kombiniert man Ultra Violet? Ich habe es oben bereits erwähnt, ich finde zu Ultra Violet passt Goldschmuck besser als Silber. Allerdings hängt auch das von restlichem Typ ab. Sehr helle Blondinen können auch sehr gut auf Silber zurückgreifen. Brünetten und Rothaarigen würde ich ganz klar Goldschmuck empfehlen.

Ich bin ein großer  Fan von hellen Jeans, egal ob als Hose, Rock oder Kleid in Kombination mit jedweder Ulra Violet Nuancen und Accessoires in Camel oder Beige. Auch Weiß, Grau und Schwarz passen natürch sehr gut zu Ultra Violet und lassen der Modefarbe den Vortritt.

Wer mutiger ist kombiniert Rot, Gelb oder Grün. Alles Knallfarben die sich sehr gut mit der Pantone Farbe des Jahres verstehen.

Ultra Violet Inspirationen

 

Let’s star 2018 with THE color palette

Ein Beitrag geteilt von María Bernad (@maria_bernad) am

 

 

@bogdar_official purple satin palette #bogdar

Ein Beitrag geteilt von María Bernad (@maria_bernad) am

 

 

Feet up it’s Friday💜 @miumiu_kassandracph

Ein Beitrag geteilt von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) am

Wem steht Ultra Violet Zusammenfassung

  • jeder kann Ultra Violet tragen, es kommt nur auf die richtige Nuance an
  • zu heller Haut und dunklen Haaren sehen dunkle Nuancen am besten aus
  • blonde Haare und helle Haut passen gut zu hellen, Fliedertönen
  • rote Haare und helle Haut ebenfalls
  • Goldschmuck passt in den meisten Fällen besser als Silberschmuck
  • Blue Jeans, Accessoires in Camel oder Beige passen sehr gut zu Ultra Violet
  • Knallfarben wie Rot, Gelb oder Pink können ebenfalls kombiniert werden
  • auch Schuhe, Taschen und Accessoires in Ultra Violet sind sehr modern und für den Einstieg bestens geeignet.

Gefällt euch die Trendfarbe Ultra Violet und wie kombiniert ihr sie zu eurem Typ?

  • Kommentare ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

TOP

Mein neues Video

Ich bin gespannt, wie es dir gefällt? Meine Modetrends 2018...