Die schönsten Look Alikes der Gucci Jordan Loafer heute auf meinem Modeblog

Loafer – Der Trend der Woche

Wer hätte gedacht, dass ich doch noch zum Loafer Fan werde? Naja gut, „Fan“ ist vielleicht zu viel gesagt, aber ich finde sie mittlerweile doch richtig cool. Das mag mit ziemlicher Sicherheit daran liegen, dass man insbesondere ein Modell zwischenzeitlich täglich, um nicht zu sagen minütlich auf diversen Instagram Accounts unter die Nase gerieben bekommt und zwar die klassischen Gucci Jordaan. Hierbei sieht man aktuell nicht nur das ganz klassische Modell in schwarz, sondern insbesondere das Modell mit offener Ferse und Felleinsatz sowie diverse Farben des Regenbogens.

Der allerletzte Schrei ist seit Neuestem der Gucci Loafer aus dunkel pinkem Samt. Bereits vergangene Woche habe ich mir und euch ja die Frage gestellt, woran das bloß liegt, dass manche Teile heimlich, still und leise zu Trendteilen avancieren. Eine liebe Leserin hat mich darauf hingewiesen, dass es sich dabei um den „Mere Exporsure“ Effekt handelt. Ähnlich wie bei einem Musikstück, mit welchem man anfangs oft gar nichts anfangen kann. Beim 100. Mal im Radio gedudle findet man es auf einmal dann doch ziemlich cool. Genauso ist es bei Klamotten, Schuhen und all den anderen schönen Dingen des Lebens.

Gucci Jordaan ein Must Have?

Bekommen wir sie oft genug unter die Nase gerieben, möchten wir sie haben. So geschehen in meinem Fall u.a. bei den Gucci Jordaans. Anfangs war ich gar kein Loafer Fan und habe mir die Frage gestellt, ob ich sie überhaupt anziehen würde. Aber siehe da, fast genau 1 Jahr später, spiele ich sogar mit dem Gedanken für ein Paar mehrere Hundert Euro auszugeben… Äh ja… 😉

Keine Sorge, ich habe mich dagegen entschieden, die original Gucci Jordans zu kaufen. Mittlerweile gibt viele schöne Look Alikes. Die Online Shops sind voll davon, sodass ich mich fast nicht entscheiden konnte. Meine Wahl ist dann auf ein Modell von Asos gefallen, welches zum einen echt hochwertig aussieht und zum anderen auch noch super bequem ist.

Loafer – How to Wear

Doch wie kombiniert man die Schühchen um nicht auszusehen wie der Ober Spießer, welche gerade seinen Harvard Abschluss in der Tasche hat?

Genau das fand ich anfangs gar nicht so leicht. Ich musste lange überlegen, ob ich die Schuhe behalten soll oder nicht. Ehrlich gesagt, hatte ich die Schuhe bereits im Büro dabei, um sie Abends zurückzuschicken, meine Kolleginnen wollten sie aber unbedingt sehen. Just an diesem Tag hatte ich dann ein eher „ausgefallenes“ Outfit an, und zwar eine ausgefranste, knöchellange Jeans, CK Shirt und Lederjacke. Genau zu einem solchen Look sahen die Loafer super cool aus und „wir“ beschlossen einstimmig sie zu behalten. 😉

Leder-Loafers mit Horsebit-Detail

Loafer von Gucci

Hier sind wir schon beim Punkt: Loafer, egal welcher Art, würde ich immer als „Stilbruch“ kombinieren. Also nicht zur weißen Bluse und schicken Hose o.ä. Versteht mich nicht falsch, das geht natürlich auch, nur ich finde einen Stilbruch in diesem Fall einfach schöner.

Am besten gefallen mir zerrissene Jeans, Sweatshirts, Khaki Parker, Lederjacken und alle anderen Teile, mit denen ihr den Look aufbrechen könnt.

Was im Übrigen auch mega cool ist, sind Loafer in Kombination mit Netzstrümpfen. Mittlerweile schon fast wieder ein alter Hut, aber ich finde es immer noch super. Ein Outfitpost folgt in Kürze.

 

Loafer – Die schönsten Teile aus den Online Shops

 

 

Topshop KENDALL Slipper brown

Leo Loafer von Topshop

Topshop LUCY Slipper black

Slipper von Topshop

ASOS - SYMBOLIC - Loafer mit Absatz - Mehrfarbig

Glitzernde Loafer von Asos

ASOS - MOVEMENT - Lederloafer - Schwarz

Loafer von Asos

Slippers aus Leder mit Shearling-Futter und Horsebit-Detail

Zebra Slipper von Gucci 

ASOS PROVIDER - Loafer mit Absatz - Schwarz

Loafer mit Absatz von Asos

  • Kommentare ( 9 )

  • avatar
    Kathi

    Dieser Trend spaltet auch die Meinungen 🙂 Ich finde Loafer bei anderen echt immer schön, außer den Gucci-Loafern mit Fell (die finde ich persönlich echt nicht so dolle…) Aber bei mir selbst finde sie einfach nur schrecklich… Wie oft ich mittlerweile die süßen Loafers mit Schleife von Zara anhatte und jedes Mal wieder sagen musste, Nein die stehen dir einfach nicht 🙂
    So ist das Halt 🙂 Ich freue mich über deine Looks mit den neuen Schuhen!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • avatar
      Neele

      Hallo liebe Kathi! Ja, wie gesagt, ging es mir ähnlich. Jetzt habe ich ein Paar gefunden, dass ich echt schön finde. Mir geht das aber bei so vielen „Trendteilen“ so. Bei anderen sehen die oft super cool und an mir irgendwie seltsam aus… Naja, es gibt wohl schlimmeres 😉 Ganz liebe Grüße Neele

  • avatar
    Nada

    Oh looks so so good!
    NEW POST : THE COLORFUL THOUGHTS

    • avatar
      Neele

      Thank you so much. xxx Neele

  • avatar
    Tina

    Ich liiiiiiebe Loafer – an der Ferse offen oder geschlossen, spitz oder eher rund – einfach (fast) alle Modelle 😀
    Aktuell suche ich noch ein schönes Modell aus Stoff wie Brokat/ oder mit Stickerei…zwei Paar schwarze habe ich bereits 😉

    xxx
    Tina

    • avatar
      Neele

      Die Stoff/Brokat Modelle finde ich auch mega schön!!! Ich glaube bei Asos und Zara habe ich ganz schöne gesehen, vielleicht hast du ja dort Glück 😉 Liebe Grüße Neele

  • avatar
    jule

    Danke fürs Erwähnen:-)
    Trage die klassischen Gucci-Slipper am liebsten zu Glitzer-oder Burlington Socken. Mit schwarzen Socken oder ohne finde ich die Schuhe gar nicht so spießig. Die Netzstrümpfe sind mir zu 90er.
    LG

    • avatar
      Neele

      Gerne 🙂 Stimmt, zu Glitzer Socken sehen sie bestimmt auch gut aus, muss ich mal ausprobieren. Ich bin gerade im 90er Rausch, deshalb 😉 Liebe Grüße Neele

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

Mein neues Video

Ich bin gespannt, wie es dir gefällt? Polka Dots - der Herbsttrend