Ich stelle den Cleanser von Antipode vor

Antipodes Hallelujah Cleanser – How I take my Make Up off Part II

Ihr Lieben, hier habe ich bereits darüber berichtet, mit welchen Produkten ich mein Gesicht momentan vom Schmutz des Tages befreie. Nun habe ich eine neue „Entdeckung“ gemacht, welche ich euch nicht vorenthalten möchte.

Da ich, wie bereits erwähnt, ungern viel und lange an meinen eh schon empfindlichen Augen rumreibe, bin ich stets aus der Suche nach Produkten, bei welchen dies nicht nötig ist. Insbesondere mit Wattepads schmiere ich nur sehr ungern an den Augen rum. Auch Waschgels, welche ich eine Zeit lang benutzt habe, um die Wattepads zu umgehen, benutze ich nicht mehr gerne, da sie die sowieso schon empfindliche Haut rund um die Augen noch mehr austrocknen. Was also tun, bei diesem weltbewegenden „Problem“? Durch andere Blogs, wie beispielsweise Foxycheeks sowie eine liebe Freundin wurde ich auf die Firma Antipodes aufmerksam. Die Firma kommt aus Neuseeland. Alle Produkte sind bio-zertifiziert. Antipodes arbeitet bei allen Produkten mit einer Mischung aus Avocado Öl und regionalen Pflanzenextrakten und hat damit einen weltweiten Trend angestoßen. Alle Produkte der High-End-Naturpflegelinie sind nachhaltig produziert. Auch einige Hollywood Stars schwören auf die Pflege der Neuseeländer 😉

Ich selbst habe nun, dank des besagten Tipps meiner Freundin, den Hallelujah Cleanser ausprobiert und ich muss sagen ich bin restlos begeistert!  Auch hierfür werden reines Avocado-Öl, Jojoba und andere Öle verwendet. Der Cleanser befindet sich in einer Glasflasche mit Pumpspender, was es ermöglicht nur wenig Produkt zu entnehmen. Ohne Wattepad reibt man das Gesicht sowie die Augenpartie ein, nimmt alles mit Wasser ab und die Haut fühlt sich erfrischt und gereinigt an. Mit dem Cleanser lässt sich mein komplettes Augenmakeup entfernen. Das hat vorher kein Naturkosmetikprodukt geschafft.

Der Preis ist mit ca. 30,00 € etwas happig, aber der Cleanser ist seinen Preis wirklich wert und wird mit Sicherheit sehr lange halten.

Ich kann ihn nur empfehlen, klare Kaufempfehlung, beide Daumen hoch.

Today in the Blog. #antipodes #greenbeauty #eccoverde #beautyblogger

Ein von @neele30 gepostetes Foto am

Gekauft habe ich den Cleanser übrigens im Online Shop Ecco Verde, welchen ich auch nur empfehlen kann. Die Ware kam nicht nur super schnell bei mir an, im Päckchen befanden sich außerdem liebevoll zusammengestellte Produktproben, welche mein Naturkosmetikherz höher schlagen ließen, und Lust auf mehr machen 😉 Vielen Dank, liebes Ecco Verde Team!

  • Kommentare ( 7 )

  • avatar
    Simone

    Auch mein Herz hat höher geschlagen, als ich eben deinen tollen Artikel gelesen habe. Diese Marke verdient es wirklich, dass man über sie spricht. Ich kann den Cleanser sowie die Marke Antipodes auch zu 100% weiterempfehlen. Ich selbst benutze ihn seit einigen Wochen und die Haut wird gründlich gereinigt und es bleibt ein weiches, seidiges Hautgefühl zurück. Für mich die optimale Vorbereitung für die Antipodes Vanilla Pod Creme mit Manuka Honig.

  • avatar
    Steffi

    Ich kann mich ebenfalls nur anschließen. Auch die Antipodes Vanilla Pod Creme ist ein Traum. Eine winzig kleine Menge reicht aus, um das ganze Gesicht zu versorgen. Werde mir vielleicht auch einen Cleanser bestellen – danke für den Tipp!

    • avatar
      Neele Hofmann

      Hallo ihr Zwei, das freut mich zu hören 😉 Die Vanilla Pod Creme steht auch noch auf meinem Wunschzettel… Bestellt wird natürlich wieder bei Ecco Verde 🙂

  • avatar
    Carolin

    Super Tipp, danke Neele. Habe gleich schon auf der ecco Verde Seite herumgeschmöckert.

    • avatar
      Neele Hofmann

      Gerne Carolin, viel Spaß beim stöbern!

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich akzeptiere

TOP