Meine Montasfavoriten auf meinem Modeblog mit French Chic Mallorca und Suchtipps

Meine April Favoriten

Der Monat ist um, ein neuer Monat hat begonnen, das heißt: Es ist wieder Monatsfavoriten-Zeit! Der April hat sich angefühlt, wie ein Sommermonat, was zum einen an unserem zweiten Mallorcaurlaub und zum anderen an einem Hitzerekord lag…

Mein liebstes Ereignis

Mallorca

Und schon wieder ist eines meiner liebsten Ereignisse ein Mallorcaaufenthalt. Um genau zu sein, der Zweite in diesem Jahr. Ob es der letzte bleibt ist übrigens noch nicht endgültig entschieden. 😉 Diesmal waren wir eine Woche mit Chris Familie auf einer Finca, wie beim letzten Mal im Norden der Insel, in der Nähe von Pollenca. Was soll ich sagen, natürlich war es auch diesmal traumhaft schön. Ich habe bereits zwei ausführliche Beiträge zum Thema Mallorca verfasst, für alle, die vielleicht auch eine Mallorca-Reise planen.

Mallorca Reisetipps auf meinem Modeblog
Ehrlich gesagt hatte ich etwas Bedenken, wir waren zu zehnt und wie gesagt mit Chris Familie unterwegs, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Mir und vor allem Chris hat der Urlaub so gut gefallen, dass er ab sofort nur noch in Gruppen mit mir verreisen möchte… Scheinbar „benehme“ ich mich dann besser, als wenn wir zu Zweit sind, ich weiß nicht, was er meint… 😉 😉
Jumpsuit Blumenmuster Outfit Modeblog Modebloggerin Instagram Mallorca

Unser Umzug

Ich habe bereits an der einen oder anderen Stelle darüber berichtet: Wir sind Ende März umgezogen und alles hat super gut geklappt! Zum Glück, denn ich hatte solche Bedenken… Wie übrigens ziemlich oft, wie ich gerade bemerke… Naja, wie dem auch sei, alles lief hervorragend und wir fühlen uns in der neuen Wohnung sehr, sehr wohl.

Sobald wir einigermaßen fertig eingerichtet sind folgt hier oder auf YouTube eine Room Tour, wann kann ich allerdings noch nicht sagen. Gerade habe ich ein wenig die Lust am Einrichten verloren, denn das Wetter ist einfach viel zu schön, um in der Bude zu hocken… Die ein oder andere Kiste steht deshalb noch unausgepackt in der Ecke herum.

Mein liebstes Kleidungsstück

Am liebsten habe ich im April all meine Neuzugänge meines Lieblingslabels Rouje getragen. Erstaunlicher Weise konnte ich die Teile sogar in Freiburg ausführen, denn der April was phasenweise ungewöhnlich warm. Ich weiß, ihr könnt es vermutlich schon nicht mehr hören, aber ich liebe jedes einzelne Stück und fühle mich darin sehr wohl. Für alle, die noch nicht genug vom Label haben, es gibt mittlerweile auch ein Video zum Thema.

Modeblog Outfit Polka Dots Sommerkleid French Chic Korbtasche Modetrends 2018 Celine Sonnenbrille Mallorca deutsch Freiburg Bloggerin

Mein liebstes Beautyprodukt

Wenn es ein Produkt gibt, welches ich in letzter Zeit sehr häufig benutzt habe, dann den Lippenstift Love Bite von Charlotte Tilbury. Ich liebe es, mich gerade im Urlaub und an den Wochenenden wenig, bis gar nicht zu schminken. Da das aber manchmal, gerade auf Fotos, ein bisschen sehr blass aussieht, benutzte ich häufig nur ein wenig Lippenstift. Ich tupfe ihn meistens nur leicht auf, damit es nicht zu perfekt aussieht.

Meine Beautylieblinge mit Lippenstift von Charlotte Tilbury
Diese „Methode“ kann man auch gut unterwegs anwenden. Da sind rote Lippenstifte ansonsten manchmal etwas unhandlich. Ein wenig Farbe auf den Lippen lässt einen sofort frischer wirken und gefällt mir im Moment sehr gut. Ich sitze gerade an meinen aktuellen Beautyfavoriten, dazu in Kürze mehr.

Mein liebstes Buch

Endlich habe ich mal wieder einen Buchtipp für euch, denn in unseren beiden Urlauben kam ich mal wieder zum Bücher lesen. „Die Herrenausstatterin“ von Mariana Leky habe ich durch Zufall in einem kleinen Freiburger Buchladen entdeckt. Ich kannte bis dato weder den Titel, noch hatte ich etwas über die Autorin gehört. Ein Fehler, denn ich bin sehr begeistert. Ich habe das Buch noch nicht ganz zu Ende gelesen, kann aber schon ein wenig verraten.

Buchtipp auf meinem Modeblog
Da ich nicht die beste Rezensionen-Schreiberin bin, übergebe ich das Wort an dieser Stelle an Amazon: „Katja Wiesberg verschwimmt die Welt vor Augen. Ihr Mann ist fort, sie ist ihren Job los und allein. Da sitzt auf einmal ein älterer Herr auf dem Rand ihrer Badewanne und stellt sich als Dr. Blank vor. Und noch ein Fremder taucht auf: ein Feuerwehrmann, der behauptet, zu einem Brand gerufen worden zu sein, und nicht wieder geht. Eine abenteuerliche Dreiecksgeschichte nimmt ihren Lauf, zwischen einer aus dem Alltag gefallenen Frau, einem überaus selbstbewussten Liebhaber und einem lebensweisen Toten. Mariana Lekys Roman entführt in eine Welt, die komischer und trauriger ist als unsere – und dabei geisterhaft menschlich.“ Mit Sicherheit nicht das letzte Buch, das ich von Mariana Leky gelesen habe.

Freiburg News

Da euch Freiburger-Lesern diese Kategorie so gut gefällt auch diesmal wieder ein Freiburg-Tipp. Wie gesagt sind wir umgezogen und wohnen jetzt in unmittelbarer Nähe zum „Alten Wiehre Bahnhof“. Hier findet Mittwochs und Samstags der Wiehre Markt statt, welcher diesen Monat mein Freiburg-Tipp ist. Ich hatte euch ja schon einmal den Stühlinger Markt empfohlen, den ich nach wie vor toll finde, allerdings hat auch der Wiehre Markt seine Reize.

Ich würde ihn als etwas „aufgeräumter“ beschreiben, das Publikum ist ein wenig älter aber dennoch sehr heterogen und typisch „Freiburg“. Es gibt ein Café, von welchem aus man wunderbar das Treiben beobachten kann und viele kleine, individuelle Stände. Wir haben uns noch nicht durch alles durchprobiert, werden das in den kommende Monaten aber auf jeden Fall tun. Falls ihr mal Lust auf einen gemütlichen Quartiersmarkt mit sehr viel Flair habt, kann ich den Wiehre Markt nur wärmstens empfehlen.

Was waren eure Favoriten der vergangenen Wochen?

 

  • Kommentare ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

TOP

Mein neues Video

Ich bin gespannt, wie es dir gefällt? Meine Modetrends 2018 für den Herbst und Winter...