Meine Monatsfavoriten aus den Bereichen Beauty Fashion und Lifestyle auf meinem Modeblog

Meine August Favoriten

Über den August lässt sich eigentlich nur eines sagen: WAS FÜR EIN MEGA SOMMER!!! Wir waren diesen Sommer nicht weg, sondern die ganze Zeit in Freiburg, was genau die richtige Entscheidung war. Besser hätte das Wetter nicht sein können und schon jetzt vermisse ich die lauen Sommerabende auf unserem Balkon. Aber ich will mich nicht beschweren, denn wenn ihr diese Zeilen lest, bin ich schon auf Korsika. 😉 Wir haben unseren Urlaub bewusst an den Herbstanfang gelegt, ich hoffe das war eine gute Entscheidung.

Mein liebstes Ereignis

Mein liebstes Ereignis war der Sommer! Ich war jeden Tag zufrieden und unbeschwert, ausgeglichen und voller Energie. Hoffentlich hält das noch lange an.

Gerade fällt mir ein, dass ich euch noch gar nicht von einem „liebsten Ereignis“ erzählt habe, was etwas länger zurück liegt. Da ich im August jedoch endgültig davon überzeugt wurde, an dieser Stelle: Ich habe vor ca. vier Monaten meine Begeisterung für Yoga entdeckt. Was ist denn das bitte für ein MEGA Sport? Wenn ich das früher gewusst hätte, würde ich vermutlich bereits in Indien leben. 😉

Niemals hätte ich gedacht, dass dieser Sport mein Leben und mich selbst so sehr verändern würde. Ich vermute mal, für die meisten von euch hört sich das sehr übertrieben an, aber es ist so. Früher habe ich nie verstanden, was der Yoga Hype soll. Ein paar Mal habe ich es selber ausprobiert und war nie überzeugt. Nun hat es mich aber total gepackt und, um auf den August zurück zu kommen, ich war im August teilweise dreimal die Woche auf der Matte. Da ich aktuell ein paar Beiträge zu diesem Thema plane, nur so viel: Probiert es aus, es tut so gut!

Mein liebstes Kleidungsstück

Im August habe ich wenig mehr getragen als meine Bikini Sammlung. Da wir nahezu jeden Nachmittag im Schwimmbad waren, kamen endlich mal alle zum Einsatz. Beim Thema Bikini bin ich übrigens leider gar nicht fair oder nachhaltig unterwegs, sondern kaufe sie ausschließlich bei H&M. Mir gefallen die Schnitte und Muster dort einfach am besten. Außerdem passen sie, ohne anzuprobieren. Habt ihr vielleicht Tipps, für Bikinis? Am liebsten nachhaltig. Der nächste Sommer kommt bestimmt und ich freue mich jetzt schon.

Mein liebstes Beautyprodukt

Der Nagellack „Happy Nail“ von benecos ist mein liebstes Beautyprodukt der letzten Wochen. Ich habe ihn für die Zehennägel benutzt. Aufgrund einer Verletzung in meiner Kindheit konnte ich mir jahrelang die Zehennägel nicht lackieren. Meine Ärztin meinte nun, ich könne es mit Naturkosmetik-Lacken, bzw. Produkten ohne allzu viel Chemie, probieren. Erst war ich etwas skeptisch, weil ich dachte, ohne Chemie würde der Lack nicht halten, aber das Ergebnis ist top. Falls ihr auch eine Alternative zu herkömmlichen Lacken sucht, kann ich euch die von Benecos nur empfehlen.

Nagellack von Benecos Naturskosmetik auf meinem Modeblog

What´s next?

Wir sind wie gesagt gerade auf Korsika und ich bin schon sehr gespannt, was ich euch alles berichten kann. Geplant ist auf jeden Fall ein großer Reisebericht sowie ein paar Outfitposts. Ihr dürft also gespannt sein.

Was war bei euch diesen Monat los?

  • Kommentare ( 1 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

TOP

Mein neues Video

Ich bin gespannt, wie es dir gefällt? Meine Modetrends 2018 für den Herbst und Winter...