Meine Monatsfavoriten auf meinem Modeblog

Meine Februar und März Favoriten

Ehrlich gesagt, hätte ich nie gedacht, dass sich der Februar und der März zu so ereignisreichen Monaten entwickeln um nicht zu sagen, zu den arbeitsreichsten Monaten, seit wir den Blog gestartet haben, aber eins nach dem anderen. 

Mein liebstes Ereignis 

Mein liebstes Ereignis war natürlich unser alljährlicher Urlaub auf einer meiner Lieblingsinseln, Mallorca. Wir hatten solches Glück mit dem Wetter! Jeden Tag schien die Sonne von einem fast wolkenlosen Himmel und es war so warm, dass wir sogar am Strand liegen konnten. Chris war einmal im Wasser, das war mir dann aber doch zu kalt…

Neele Modebloggerin Streifen OBerteil Modetrends Kick Flare Jeans Outfit Modeblog

Die Insel ist besonders im Frühjahr sehr zu empfehlen. Die Natur ist schon viel weiter als bei uns und alles blüht und gedeiht. Uns hat es so gut gefallen, dass wir im April gleich noch mal dort sind… 😉

Mein liebstes Kleidungsstück

Mein liebstes Kleidungsstück war bzw. ist ein wiederentdeckter Liebling meiner Familie und zwar mein Barbour Jacket. Ich habe dem Klassiker ja bereits einen ganze Beitrag gewidmet und bin nach wie vor ganz verliebt in meine Jacke. Jedes Mal wenn ich sie anziehe, denke ich an meine Familie und werde stets ein wenig nostalgisch und sentimental. Die Jacke wird mich sicher noch durch viele Frühlingstage begleiten, denn sie ist für meine morgendliche Radtour wie gemacht. 

Neele Modebloggerin Modeblog Freiburg Deutschland Top 10 Outfit Barbour Jacke klassich gruen Gummistiefel

Ebenfalls sehr häufig getragen, habe ich meine neue Ringbag von Mango. Ich glaube ihr könnt sie schon langsam nicht mehr sehen, so oft tauchte sie in meinem Instagram Feed auf. Sie gehört übrigens mal wieder in die Reihe von Dingen, die ich lange gesucht habe und seitdem non stop trage… Ich sage es ja immer wieder, das sind einfach die besten Teile.

Auf Mallorca konnte ich dann schon mal ein paar neue und bereits jetzt zu Lieblingen gewordene Sommerteile ausführen. Am liebsten habe ich, wer hätte es anders gedacht, natürlich meine neue Korbtaschen. Ich freue mich schon so sie in den kommenden Monaten noch ganz oft zu tragen.

Korbtasche Taschentrends 2018

Mein liebstes Beauty Produkt

Durch die eisigen Wochen im Februar haben mich insbesondere zwei treue Begleiter dieses Winters gebracht: Meine Weleda Mandel Creme und die BB Cream von Nude by Nature. Beide Produkte habe ich euch ja schon ausführlich vorgestellt, für die eiskalten Temperaturen war die Kombi perfekt. Man muss wohl wirklich aufpassen, dass man keine Erfrierungen im Gesicht bekomt, wenn die Temperaturen weit unter 0 Grad fallen, das war mir gar nicht so bewusst…

Jetzt wird es ja hoffentlich ein wenig wärmer und ich habe schon begonnen meine Pflege umzustellen, dazu dann bald mehr.

Mein liebstes Projekt

Anfang März war ich für ein mega tolles Projekt in Berlin. Wenn ich daran zurück denke, bin ich immer noch ganz begeistert. Ich habe gemeinsam mit Bauerfeind ein Video zum Thema Capsule Wardrobe gedreht. Einen Teil des Ergebnisses könnt ihr auf dem Blog von Bauerfeind bewundern. Das komplette Video folgt in Kürze auf dem YouTube Chanel von Bauerfeind.

Hintergrund der Kampagne sind neuartige Kompressionsstrümpfe bzw. Strumpfhosen, die Bauerfeind auf den Markt gebracht hat. So neu sind die Strümpfe eigentlich nicht, was wirklich neu und innovativ ist, ist dass es sie nun endlich in anderen Farben, als dem ewigen Hautton-Beige gibt. Ich habe noch nie verstanden, warum es Kompressionsstrümpfe, nicht wie alle anderen Strümpfe oder Strumpfhosen auch, in mehreren Farben gibt.

 

Jetzt ist es aber so weit und alle Krampfadern-Geplagte unter euch dürfen sich freuen. Auch viele werdende Mamas, Frauen die viel stehen oder reisen werden begeistert sein. Anders als häufig vermutet sind Kompressionsstrümpfe nämlich keinesfalls Omas vorenthalten. Ich kenne in meinem Umfeld sehr viele Frauen, die aus unterschiedlichen Gründen darauf angewiesen sind.

Im Beitrag geht es neben den Strümpfen auch um das Thema Capsule Wardrobe. Ich erkläre, was sich dahinter verbirgt und gebe Tipps wie man sich am besten seinen perfekt Kleiderschrank aufbaut.

Ich bin super gespannt, wie auch das Ergebnis gefällt und freue mich sehr auf euer Feedback!

Freiburg News

Auch diesen Monat gibt es wieder einen Restaurant Tipp von mir, ja ich gehe sehr gerne essen. 😉

Endlich, endlich gibt es einen neuen, guten Thailänder in der Innenstadt. In der Rempartstraße hat ein alter bekannter, Chada Thai, eine weitere Filiale eröffnet, diesmal in Form eines Nudelsuppenrestaurants.

Neben den Restaurants in Herdern und Malterdingen nun das dritte Restaurant. Es gibt, typisch thailändisch, vier Suppen, jeweils mit Rinder-, Hühner-, Gemüse- oder Fischbrühe. Wenn man kein Suppenkasper ist, kann man zwischen einem Vegetarischen- und einem Fleischgericht wählen. Ich war mittlerweile schon dreimal dort und bin sehr begeistert. Ich liebe Suppen und die thailändische Küche, die Kombi ist dann natürlich perfekt.

Chadda Thai Nudelsuppe
Rempartstraße 5, Freiburg
Öffnungszeiten: Täglich 11-21 Uhr

What’s next?

Wenn ihr diesen Beitrag lest sind wir bereits umgezogen und zum zweiten Mal in diesem Jahr auf Mallorca. Außerdem stehen die Press Days in Berlin an! Auch der April ist also richtig voll gepackt und ihr könnt euch schon mal auf die Monatsfavoriten freuen, in welchen ich wieder ausführlich über alle Ereignisse berichten werde.

Was waren eure Highlights in den letzten Monaten?

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

Mein neues Video

Ich bin gespannt, wie es dir gefällt? Meine Modetrends 2018...