Wie ich mich abends abschminke

How I take my Makeup off

Jeden Abend das gleiche, häufig nervige Ritual…: Abschminken. Nach 15 Jahren Erfahrung mit der Entfernung von Make Up und sonstigem Umweltdreck, habe ich nun, zumindest für den Momentan drei bzw. Produkte gefunden, die ich guten Gewissens weiterempfehlen kann. Hierzu muss noch mal gesagt sein, dass ich eher trockene und empfindliche Haut habe. Die Produkte sind also für diese Hauttypen geeignet.

Step 1: Im Sommer reinige ich mein Gesicht zunächst mit dem Mizellen-Reinigungs-Wasser von Garnier. Das allseits gehypte Pendant von Bioderma habe ich noch nicht ausprobiert, ich finde das Wasser von Garnier aber auch sehr gut. Um Make-Up und sonstige Spuren des Tages zu entfernen gebe ich einige Spritzer auf ein großes Wattepad. Es folgt…

Step 2: Die Entfernung des Augenmakeups. Hier habe ich wirklich, wirklich lange gesucht. Ich habe mega empfindliche Augen, soll nicht zu stark reiben etc. Alles was auf ein Wattepad gehört, kommt für mich also nicht in Frage. Abschminkfluids oder Gele sind für meine trockene Haut aber auch nicht besonders förderlich. Vor einigen Monaten habe ich auf einem Blog von der Kamillen Serie von Body Shop gelesen und zwei der Produkte direkt ausprobiert. Zum Abschminken des Augenmake Ups benutze ich seit dem, die Camomile Sumptuous Clearings Butter. Es handelt sich dabei wirklich um eine Art Butter. Hört und fühlt sich erst mal komisch an, funktioniert aber sehr gut. Man nimmt etwas von der Butter aus der Dose und reibt das Make Up damit von den Augen. Mit warmem Wasser wird alles dann abgewaschen. Bei nicht-wasserfestem Make Up funktioniert das super. Die Augen werden überhaupt nicht gereizt und die reichhaltige Konsistenz pflegt zusätzlich die reifere Haut 😉
Step 3: Um die Haut zu beruhigen und letzte Reste des Make Ups zu entfernen benutze ich seit Jahren die Lotion douceur von Avène. Ich glaube, ich habe noch kein Beauty Produkt öfter nachgekauft als dieses Gesichtswasser. Es ist ohne Alkohol und deshalb besonders sanft zur Haut. Es klebt nicht, ich benutzte es sogar für den Augenbereich, und bereitet die Haut optimal auf die nachfolgende Pflege vor.

Im Winter benutzte ich anstelle des Mizellenwassers ein Reinigungsöl (nicht im Bild) ebenfalls aus der Kamille Serie von Body Shop Camomile Silky Clearing Oil. Auch von diesem Produkt bin ich total begeistert. Man verreibt einige Tropfen in den Händen, nimmt das Make Up vom Gesicht und wäscht alles mit lauwarmen Wasser ab. Das Ergebnis ist super und die Haut erhält zusätzlich etwas Pflege und wird kein bisschen ausgetrocknet.

In diesem Sinne, heute Abend viel Spaß im Bad 😉

  • Kommentare ( 4 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich akzeptiere

TOP