Cardigans der Modetrend für den Übergang auf meinem Modeblog

Cardigans – Der Trend der Woche

Cardigans und Strickjacken sind weniger ein aktueller Modetrend als vielmehr mein persönlicher Trend der Woche bzw. „Trend des Frühlings“. Ich habe in diesem Jahr den Wert der guten alten Strickjacke wieder entdeckt und möchte euch gerne an meiner Neuentdeckung teilhaben lassen.

Cardigans – Neuer, alter Modetrend

Ich muss euch sagen, Cardigangs bzw. Strickjacken sind wirklich sowas von praktisch! Unsere Mütter haben es schon immer gesagt und sie hatten Recht. Jedes noch so dünne Top wird durch eine Strickjacke sofort Frühlingswetter kompatibel oder ausgehfein. Jedes Sommerkleid lässt uns in Kombination mit einer Cardigang Sommerabende noch ein bisschen länger draußen geniessen und jede Übergangsjakce wird mit Strickjacke darunter wintertauglich. Ihr seht also, die Cardigan ist ein wahres Multitalent, warum hatte ich sie bloss so lange vergessen?


Weil sie mich, neben ihrer nicht zu verachtenden Vorteile, doch immer ein wenig an einen Oma / Spießer Look denken ließ.

 

Irgendwie habe ich mich in Strickjacken bis vor kurzem nie wohlgefühlt. Mit meiner, über die Maßen entflammten, Liebe zum French Chic erblühte dann auch die zarte Knospe für Strickjacken wieder in mir. Um genau zu sein ist mal wieder, bitte entschuldigt, ihr könnt es nicht mehr hören, Jeanne Damas daran schuld. An ihr sehen selbst die Oma-mäßigsten-Grobstrickjacken sowas von verdammt cool aus, das wollt ich auch ausprobieren.

Cardigans kombinieren

Ich gebe zu, an mir sehen Strickjacken weniger cool aus als an ihr, aber dennoch habe ich mich in den wärmenden Begleiter verguckt. Endgültig überzeugt würde ich dann auf Mallorca als ich keine Lust auf normale Jacken hatte, sondern wirklich über alles, was ich getragen haben, meine Grobstrickjacke von & other Stories gezogen habe.

Cardigans haben nämlich den entscheidenden Vorteil, dass man sie nicht über den Kopf ziehen muss, man sie offen lassen kann, wenn es nicht ganz so kalt ist und sie viel gemütlicher und bequemer als „normale“ Jacken sind.

Ein Pulli ist oft zu viel, gar nichts zu wenig und dann kommt die Strickjacke ins Spiel. Ich habe sie selbst beim wandern getragen und fand diesen leicht wärmenden Begleiter stets sehr angenehm.

Ich denke es reicht und ihr seid überzeugt, deshalb kommen hier die schönsten Modelle aus den Online Shops.

Ach so, zum Thema „How to Wear“: Einfach über alles, was ihr anhabt anziehen und fertig. 😉

Shop the Trend

 

 

Intropia - Von Hand bestickte Strickjacke - Rosa

Cardigan von Intropia

 

AMERICAN VINTAGE Strickjacke 'HANA231' puder

Strickjacke von American Vintage

 

ASOS DESIGN - Grobstrickjacke mit Knöpfen - Steingrau

Grobstrickjacke von Asos

 

EDITED The Label Strickjacke 'Lona' gelb

Gelbe Strickjacke von Edited

 

EDITED The Label Kurzer Cardigan 'Nevada' beige / weiß

Cardigan von Edited the Label

 

  • Kommentare ( 2 )

  • avatar
    Lizzy

    Hi Neele,
    Ich finde Strickjacken auch super, sehe sie aber auch eher als Klassiker als als Trend.

    Gerade im Frühling wenn es für die Sommer Tops doch noch etwas kühl ist, auf jeden Fall genau das richtige!

    Und spießig finde ich sie eigentlich gar nicht… Es gibt natürlich auch spießige Teile, aber eben auch mindestens genauso viele stylische 😉

    • avatar
      Neele Hofmann

      Danke du Liebe!!! Stimmt… die sind wirklich eher Klassiker als Trend. Man kann jedenfalls nicht genug haben 😉 Ganz liebe Grüße, Neele

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

TOP

Mein neues Video

Ich bin gespannt, wie es dir gefällt? Meine Modetrends 2018 für den Herbst und Winter...