Rot Modetrend Herbst Winter 2017 auf meinem Modeblog

Rot – Der Trend der Woche

Rot ist einer der absoluten Trendfarben der aktuellen Herbst Winter Saison. Sie ist eine richtige Powerfarbe, wer Rot trägt wirkt selbstbewusst, sexy und energiegeladen. Gute Gründe sich die Trendfarbe mal genauer anzusehen.

Rot – Trendfarbe Herbst Winter 2017

Rot is back. Und wie! Rot wird als Schuh getragen, im Komplettlook, als Accessoire und, ganz klassisch, auf den Nägeln und Lippen. Mit Rot könnt ihr absolut nichts falsch machen. Die vielen unterschiedlichen Nuancen ermöglichen es, dass jeder die Rotnuance findet, die ihm am meisten schmeichelt. Ich bin beispielsweise ein Fan von einem warmen, organgestichigem Rot. Ehrlich gesagt, war ich mir lange der Wirkung einer Knallfarbe wie Rot, nicht wirklich bewusst. Als ich mir dann die Bilder meines Outfitposts aus Berlin ansah, war ich selbst überrascht. Eine Farbe wie Rot sticht positiv hervor, im ganzen Grau in Grau des Herbstes. Sie bringt uns und unseren Teint zum leuchten und hebt die Laune bei jedem Blick in den Spiegel. Probiert es mal aus, ich war wie gesagt ganz überrascht.

Wer Rot trägt, sollte sich der Wirkung bewusst sein. Denn Rot ist die Farbe der Liebe, der Leidenschaft, aber auch des Zorns und gilt als DIE Signalfarbe schlechthin. Ob man will oder nicht, man zieht alle Blicke auf sich.

Auch wenn man, wie ich, kein großer Fan von bunten Outfits ist, kann man mit Rot eine schöne Abwechslung in die bestehende Garderobe bringen. Rot lässt sich außerdem super easy kombinieren:

Rot kombinieren – How to Wear

Wer diese Saison modemäßig ganz vorne mit dabei sein möchte, trägt Rot im Komplettlook. Was sehr ausgeflippt klingt, sieht am Ende gar nicht so crazy aus, wie erwartet. Kombiniert werden unterschiedliche Rottöne sowie verschiedene Materialien. Also beispielsweise ein kaminroter Grobstrickpullover mit einer weinroten Cordhose. Cognacfarbene Stiefeletten dazu, fertig.

Wer es etwas ruhiger angehen möchte, trägt für den Anfang einfach nur ein rotes Teil. Ist mir persönlich ehrlich gesagt auch lieber. Rot passt hervorragend zu Jeans, Schwarz, Cognac und Beige, Rosa und zu Leo Print. Neu in dieser Saison ist die Kombination aus Rot und Lila. Gefällt mir nicht ganz so gut, ist aber genau wie der Rot All Over Look ein super Eye Catcher und mal was anderes.

Noch einfacher lassen sich rote Accessoires in die Garderobe integrieren. Eine rote Tasche oder rote Schuhe, besonders modern sind rote Stiefeletten, passen zu fast allen Outfits in gedeckten Farben. Auch hier finde ich die Kombi aus Rot und Jeans besonders schön. Auch jeder All Black Look wird mit roten Accessoires im richtigen Maße aufgehübscht. Mein All Time Favorite ist und bleibt die Kombi aus Rot Jeans und Cognac. Egal in welcher Zusammenstellung.

Was den Schmuck betrifft, empfehle ich, ausschließlich Gold zu kombinieren. Silber geht zwar auch, die Kombination mit Gold ist aber einfach harmonischer. Von Rosé Gold würde ich die Finger lassen, da diese Zusammenstellung schnell etwas billig aussehen kann. Mit Gelbgold seid ihr aber auf der sicheren Seite.

Die schönsten Teile aus den Online Shops

 

Jaeda Spitzen-Overall mit weitem Bein - Red

Roter Jumpsuit aus Spitze

HALLHUBER Statement-Mantel rot

Roter Mantel von Hallhuber

 

Thorid Pullover mit Bommeln, rot - Red

Strickpullover in Rot

 

Samsoe & Samsoe Top 'Slip 6202' orangerot

Rotes Camisole Top

 

Topshop KARPENTER Slipper red

Lack Loafer von Topshop

 

Miss Selfridge A LINE SKIRT ALinienRock burgundy

Dunkelroter Cordrock

 

Wie gefällt euch die Trendfarbe und Rot und wie würdet ihr sie kombinieren?

  • Kommentare ( 3 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

Mein neues Video

Ich bin gespannt, wie es dir gefällt? Die Schuhtrends...