Fünf Ideen wie ihr Mom Jeans kombinieren könnt auf meinem Modeblog

5 Ways to wear your Mom Jeans

Heute startet eine neue Serie und zwar, „5 Ways to wear“. Ich persönlich finde solche Beiträge immer super interessant. Ich werde euch immer ein „It Piece“ vorstellen und dazu jeweils fünf Möglichkeiten bzw. Anlässen zeigen, für die ihr das Teil kombinieren könnt. Den Anfang macht heute die Mom Jeans.

Mom Jeans kombinieren

Alle Looks, die ich euch hier zeige, drehen sich um meine aktuelle Libelingsjeans, die Levis 501 Skinny. Seit ich sie habe, trage ich sie täglich, was mich auch zu diesem Beitrag inspiriert hat.

Stadtbummel am Wochenende

Fangen wir mit einer Outfitidee für etwas an, was wir sicher alle gerne machen, einen Stadtbummel am Wochenende. Hierfür würde ich die Mom Jeans locker und bequem kombinieren. Gut ist, wenn man die Hände frei hat, und mehr oder weniger bequeme Schuhe trägt. Zu bequem vielleicht auch nicht, denn man möchte ja auch noch etwas stylisch aussehen, wenn man über die Einkaufsmeile flaniert. 😉

 

 

 

 

Jacke,True Religion-Jeans, Levis-Bluse, Levis-Sonnenbrille, Ray Ban-Tasche, Céline-Ballerinas, Topshop

Dinner mit dem Liebsten

Auch zum Abendessen mit eurem Liebsten oder Freundinnen könnt ihr Mom Jeans super kombinieren. Die Schwierigkeit wird in diesem Fall dann eher sein, euren Freund von dem Jeans Modell zu überzeugen. Die meisten Männer, die ich kenne, finden den Schnitt nämlich furchtbar. Aber vielleicht reißen es ja das sexy Top und die High Heels raus 😉

 

 

Jacke: Tom Tailor Top: Samsoe&Samsoe Pumps: Aeyde Clutch: Saint Laurent Ohrringe: Whistles

Büro

Wenn ihr keinen strengen Büro Dresscode habt, ist die Mom Jeans auch absolut bürotauglich. Das Modell von Levis hat Risse, aber es gibt auch super viele, etwas schickere Modelle. Zum Glück können wir im Büro tragen, was wir wollen, weswegen ich meine Jeans, mindestens zweimal die Woche anziehe 😉

 

Blazer: Bardot Streifen-Top: Edited Ballerinas: Zign Ohrringe: Snö of Sweden Tasche: Mango

Brunch mit Freundinnen

Ich liebe es am Wochenende mit Freundinnen Brunchen oder Frühstücken zu gehen. Hierfür bietet es sich natürlich an, etwas bequemes zu tragen. Am besten ein Oberteil, mit dessen Hilfe man nicht sieht, dass der oberste Jeansknopf schon offen ist… Außerdem könnt ihr beim brunchen hervorragend Mules tragen. Man sitzt hier ja die meiste Zeit und muss nicht so viel in den eher unbequemen Teilen herumlaufen.

 

 

Cold-Shoulder Bluse: Edited Weiße Bluse: Mint&Berry Tasche: MaxMara Kette: Malaikaraiss Mules:Vero

Freizeit

Wenn ihr einfach so am Wochenende unterwegs seid, vielleicht einen kleinen Spaziergang oder Ausflug macht, könnt ihr eure Mom Jeans natürlich ebenfalls gut tragen. Auch in diesem Fall sollte es natürlich bequem sein. Ich würde deswegen Sneaker, eine Bluse oder ein Top und eine dünne Jacke oder einen Trenchcoat empfehlen. So seid ihr für alles gewappnet.

 

Trenchcoat: Edited Pulli: Pieces Sneaker: Reebok Hoodie: Champion Rucksack: Mint&Berry

 

Wie würdet ihr Mom Jeans kombinieren?

  • Kommentare ( 2 )

  • avatar
    Alisa

    Liebe Neele,
    Ich habe mir erst kürzlich eine Mom-Jeans gekauft, da kommt dein Inspirationspost natürlich perfekt 🙂 Mir gefallen eigtl. alle Outfits richtig gut, würde das alles definitv genauso tragen 🙂

    Liebe Grüße,
    Alisa von Zeitvergessen.net

    • avatar
      Neele Hofmann

      Dankeschön liebe Alisa, das freut mich! Liebe Grüße aus Freiburg, Neele

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP