Modeblog Outfits Streetstyle Winter French Chic Bloggerin Deutschland Deutsch Instagram Fashionblog

How to wear French Chic in Winter

French Chic Fans aufgepasst: Man kann viele Teile auch super gut im Winter tragen bzw. umstylen. Eine mögliche Variante seht ihr hier:

Neele Modebloggerin Modeblog deutsch

Modebloggerin Modeblog Outfit Post Pinterest Instagram

French Chic im Winter

Obwohl es im Sommer um einiges einfacher ist, französisch angehauchte Looks zu kreieren, wollen wir uns die Stimmung vom kalten Winter nicht vermiesen lassen. Viele lieb gewonnene Teile aus der Sommergarderobe kann man nämlich auch wunderbar in der kälteren Jahreszeit tragen.

Winter Outfit Modeblog Fashionblog Cardigan

Beispielsweise ein geblümtes Oberteil: Ich kombiniere es für dieses Outfit mit einer gemütlichen, dicken Strickjacke. Finde ich super praktisch, da mir sehr schnell sehr warm wird. Die Strickjacke kann man dann ruck zuck ausziehen. Eine andere, ebenfalls sehr schöne Variante ist, einen dünnen Rolli unter die Sommerblüschen zu ziehen. Das klappt auch hervorragend mit diversen Wickelblusen, ein weiteres French Chic Key Piece. Dabei ist der einzige Nachteil, dass man den Rolli, anders als die Strickjacke, nicht so schnell wieder los wird. 😉 Wenn euch also schnell warm wird, würde ich eher die erste Variante empfehlen.

Modeblog Neele auf Journelles Blog

Outfits Fashionblog Streetstyle Cardigan Blumenmuster Blume Korbtasche

Einen Rolli kann man natürlich auch super unter sämtliche (Wickel)- Kleider ziehen.

Ebenfalls sehr französisch wirken Cropped oder Kick Flare Jeans. Die sehen im Sommer wie im Winter top aus. Im Winter trage ich sie am liebsten mit mittelhohen Stiefeletten, sodass der Schaft leicht in der Hose verschwindet. Wem das alles noch nicht French-Chic-mäßig genug aussieht, der wirft sich einfach noch eine Korbtasche über. Ich hatte zwar versprochen, sie erstmal einzumotten, aber ich bringe es einfach nicht übers Herz. In den Sommer passen sie zwar etwas besser, aber im Winter geht man schließlich auch auf den Markt und dafür sind sie einfach unschlagbar. Für alle anderen Gelegenheiten natürlich auch. 🙂

Mein Look

Ich trage neben der geblümten Bluse von Mango, eine dicke Strickjacke von Second Female, eine Cropped Jeans von Esprit, meine Lieblings-Stiefeletten von Ash und eine Korbtasche via etsy. Als wir die Bilder gemacht haben war es noch ziemlich warm. Wenn es noch kälter wird, würde ich eine Fake Fur Jacke dazu anziehen. Ein weiteres Key Piece der French Chic Garderobe. Dazu dann mehr in meinem nächsten Modeblog Outiftpost.

Blumenmuster Bluse Modebloggerin Outfit Blog Streetstyle Outfits

Bloggerin Neele Modeblog

Wilderleder Booties Braun Blog Modeblog

Shop the Look

 

 

Selected Femme SFMARGENE STRUCTURE Strickjacke birch

Grobstrickjacke von Selected Femme

 

Saint Tropez FLOWER GARDEN Bluse black

Geblümte Bluse

 

Vero Moda VMSTEPHANIE ANKLE Jeans Slim Fit black

Schwarze Jeans von Vero Moda

 

Pieces PSPADGYTT SUEDE BOOT Ankle Boot cognac

Braune Stiefeletten

 

Fabrizio Korbtasche aus Palmblatt

Korbtasche

Welche Tipps habt ihr für den French Chic im Winter?

  • Kommentare ( 7 )

  • avatar
    Ina

    Liebe Neele,
    danke für deinen tollen Bericht und dieses wunderschöne Outfit!
    Ich mache übrigens handgemachten Schmuck und würde mich total freuen, wenn du mal bei mir in meinem neuen Online Shop vorbeischaust 🙂
    Liebste Grüße
    Ina

    • avatar
      Neele Hofmann

      Vielen Dank liebe Ina, ich schaue dort sehr gerne mal vorbei. Liebe Grüße aus dem sonnigen Freiburg Neele

  • avatar
    Susan

    Also die Outfits sehen immer ganz toll an dir aus.
    Ich denke immer nur; wenn ich sowas tragen würde seh ich bestimmt aus wie meine eigene Oma
    Ich frage mich warum das an dir so klasse aussieht und bei mir total lahm?
    Lg Susan

    • avatar
      Neele Hofmann

      Vielen Dank liebe Susan. Oh je, ich hoffe, ich sehe nicht aus wie eine Oma?!?! Das möchte ich natürlich nicht. Ich persönlich finde nicht, dass die Looks was von einer Oma haben und glaube deshalb auch nicht, dass du darin so aussehen würdest. Ich habe selten Omas mit hohen Stiefeletten, tiefem Ausschnitt und Kick Flare Jeans gesehen. Du? 😉 😉 Liebe Grüße aus dem sonnigen Freiburg, Neele

  • avatar
    Ricarda

    Finde ich ganz wunderbar, ich mache es im Grunde ganz genau so wie du 😀 Oder ich fahre dahin, wo es warm ist, hihi… aber jetzt über Weihnachten ist das mit der Strickjacke und wie ich finde, auch einem Fake Fur Coat, ganz gut gelöst 😀

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    • avatar
      Neele Hofmann

      Vielen Dank meine Liebe 🙂 Ja, da hast du Recht: Am besten man fährt einfach dahin, wo es warm ist 😉 Liebe Grüße zurück, Neele

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

Mein neues Video

Ich bin gespannt, wie es dir gefällt? Der Metallic Trend...