Mein Karomuster Mantel kombiniert mit Netzstrumpfhose und Snakeprint Tasche

Meine Januar Favoriten

Wie immer viel zu spät kommen heute meine Favoriten des vergangenen Monats. Ich gelobe wirklich Besserung, aber irgendwie kommen dann immer so viele Beiträge dazwischen…

Im Januar war Dank der Fashion Week ziemlich viel los, allerdings lag ich danach gleich eine Woche flach, weswegen die Fashion Week auf jeden Fall mein Highlight war.

Mein liebstes Ereignis

Mein Highlight war wie gesagt die Fashion Week. Ich habe ja in mehreren Beiträgen sowohl über die Fashion Week an sich als auch über meine Gedanken hierzu berichtet. An dieser Stelle möchte ich euch also nicht damit langweilen 😉

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf den Sommer, wenn der Fashion Zirkus weitergeht und ich viele liebe Mädels wieder sehe.

Ein weiteres Highlight war unser Kurzurlaub im Schwarzwald. Die Eltern von meinem Freund haben dort eine Ferienwohnung. Der Ort liegt zwar nur eine halbe Stunde von uns entfernt, es ist aber eine völlig andere Welt und soooo erholsam. Ich habe bereits in meinen Dezember Favoriten berichtet, wie sehr ich die Zeit zwischen den Jahren und die erste Januarwoche liebe. Wir fahren bald wieder hoch, allerdings ist das irgendwie kein Vergleich. Nie ist es so schön, wie zu dieser Zeit, am Anfang des Jahres. Selten bin ich entspannter, als zwischen den Jahren.

Meine Beauty Favoriten

Mein größter „Beauty“ Favorit und Life Saver war auf jeden Fall die Nasencreme von „Das gesunde Plus“ von dm. Meine Nase war während der Erkältung so dermaßen wund, dass ich nur noch geschmiert habe… Sehr lecker 😉

Außerdem habe ich einen meiner All Time Favorites, das Wildrosenöl von Alverde wiederentdeckt. Der Januar war ja so wahnsinnig kalt, dass ich es unter meiner reichhaltigen Tagescreme (Q10 mit LSF 30 von Balea) benutzt habe. Ich bin nach wie vor begeistert von diesem tollen und super günstigen Produkt.

dm Q10 Sonnencreme und Alverde Gesichtsöl Rose

Mein liebstes Kleidungsstück

Es tut mir wirklich Leid, ihr könnt es mit Sicherheit nicht mehr hören, aber mein liebster Trend ist nach wie vor Karomuster. Das ist auch der Grund, weswegen ich im Januar wieder super viele Karomuster Outifts getragen habe. Am liebsten trage ich Karos im Mustermix, auch wenn ich das vor ein paar Monaten noch völlig abwegig gefunden hätte.


Passend dazu habe ich auch meinen aktuellen Gastbeitrag auf dem Blog von Kaufhof diesem Thema gewidmet. Wer, wie ich, nicht genug vom Karomuster bekommt, bitte einmal hier entlang. Einen ersten Eindruck des Looks erhaltet ihr im Titelbild 😉

Jetzt kommt ja bald der Frühling und ihr könnt aufatmen. In der wärmeren Jahreszeit bevorzuge ich nämliche Blumenmuster 😉

Mein liebstes Gericht

Diesen Monat hatte ich auch ein Lieblingsgericht bzw. gleich mehrere Gerichte. Während der Fashion Week waren u.a. im „Umami“, essen. Dort gibt es Asian Fusion Küche. Selbige hatte ich bis dato noch nicht probiert und bin mega begeistert. Schon lange habe ich nicht mehr so gut gegessen.

Meine erste Erfahrung mit Asian Fusion Küche

Die Gerichte waren alle mega lecker und haben so anders und besonders geschmeckt, dass ich es mit keiner Küche vergleichen kann, die ich bisher kenne. Naja, der Name sagt es ja schon Asian „Fusion“ 😉 Wenn ihr in Berlin seid, geht unbedingt dort vorbei.

Was war euer Highlight im Januar und freut ihr euch schon auf den Frühling?

  • Kommentare ( 3 )

  • avatar
    Claudine

    Ein schöner Rückblick! Von Karos kann ich auch nicht genug bekommen, den roten Mantel finde ich mega schön.
    Der Tip mit der Salbe für die Nase kommt übrigens wie gerufen gerade, die kannte ich noch nicht.
    Und Frühling? Ich warte sehnsüchtig, bereit für tolle Schuhe ohne Strümpfe, dünnere Jacken und Blumen draussen statt nur drinnen in der Vase. Wollen wir hoffen, dass es bald soweit sein wird.

    xo ♥
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

    • avatar
      Neele Hofmann

      Vielen Dank liebe Claudine! Ja, die Salbe hat bei mir echt Wunder bewirkt, ich hoffe, sie hilft dir auch. Die Karomuster Teile mag ich einfach so sehr… Naja, jetzt kommen bald erstmal andere Muster an die Reihe 😉 Liebe Grüße, Neele

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

Mein neues Video

Ich bin gespannt, wie es dir gefällt? Die Schuhtrends...